Kruś Sp z o.o. Sp K.
Kruś Sp z o.o. Sp K.

Schlauchfolien

banner

Wird PE-Folie in die Form eines Schlauches gebracht, dann heißt sie Schlauchfolie.

Alle Folien: LDPE, LLDPE, MDPE oder HDPE, werden als Schlauchfolien extrudiert und dann weiterverarbeitet.

Es entstehen im weiteren Herstellungsprozess: Halbschlauchfolien, Flachfolie, PE-Zuschnitte und auch Konfektionsartikel (Beutel, Taschen, Hauben, und andere mehr).

Schlauchfolie wird auch Folienschlauch, Verpackungsschlauch, Schlauchbeutelfolie oder Endlosschlauch genannt.

Extrusion ist die Bezeichnung des Herstellungsverfahrens.

Das PE-Granulat wird geschmolzen und unter Druck zu einem Folienschlauch geblasen.

Deshalb ist auch der Name Blasfolie für Schlauchfolie geläufig.

Anfrage Senden
Schlauchfolien

Technische Details

KategorieFolien
MaterialLDPE, MDPE, HDPE
Breiteab 60 mm bis 2100 mm (LDPE); ab 190 mm bis 2100 mm (MDPE); ab 220 mm bis 970 mm (HDPE)
Stärkenab 13 mikr. bis 200 mikr (LDPE); ab 15 bis 80 mikr (MDPE); ab 10 bis 100 mikr (HDPE)
Einfärbungbeliebig nach der Vorgabe des Kunden
DruckFlexodruck bis zu 8 Farben nach Pantone©
EigenschaftenDie Festigkeit von LDPE in 15 Mikron ist geringer als die von HDPE in 15. LDPE ist eine Folie, die dehnbarer ist als HDPE, sie ist flexibler und reißfester. Beide Folienarten haben eine hohe Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen. HDPE ist jedoch widerstandsfähiger als LDPE
ZusätzeMöglichkeit mit Zusatzstoffen herzustellen: - UV-Stabilisator zum Schutz der Folie vor Sonnenlicht - Antistatikum zum Schutz vor Entladungen - rutschverbessernder Zusatz für einfaches Packen oder Öffnen - rutschmindernder Zusatz, dar das Stapeln von Produkten auf Paletten erleichtert - Zusatz zur Erleichterung der Wärmeschrumpfung (gilt nicht für HDPE und MDPE) - mögliche Perforation - möglichke Ionisierung: einseitig, zweiseitig oder segmentiert - bei Folien, die zum Bedrucken und Laminieren bestimmt sind
EinsatzzweckeEine breite Anwendungsvielfalt in der Industrie: Verpackungsindustrie, Lebensmittelindustrie, medizinische und hygienische Industrie

Verpackungen

  • Alle Produkte verpacken wir nach Maßgabe der Kundenvorgaben
  • Folien- oder Kartonverpackungen
  • Wir verpacken in eigenes Material oder Material des Kunden
  • Wir arbeiten mit diversen Packfirmen zusammen
  • Wir realisieren Sonderbestellungen

Qualitätskontrolle

  • Sämtliche Produkte werden in allen Produktionsphasen geprüft und kontrolliert.
  • Wir verfügen über Zertifikate und Atteste für alle Erzeugnisse, die zum Kontakt mit Lebensmitteln bestimmt sind.

Logistik

  • Wir liefern in der Region Poznań und Umgebung mit eigenen Transportmitteln aus
  • Wir arbeiten mit Transportfirmen zusammen
  • Wir realisieren Stückgut- und Palettensendungen

Private Label

  • Wir bieten eine große Palette an Produkten in Verpackungen unserer Eigenmarke.
  • Dabei passen wir die jeweiligen Abmessungen und die Verpackungsart an die individuellen Anforderungen unserer Kunden an.
  • Wir bieten auch Sammelverpackungen und Etiketten der Eigenmarken unserer Kunden an.

Schlauchfolie wird von Krus auf Rollen geliefert, die in die gängigsten Verpackungsmaschinen passen.

Fragen Sie uns nach besonderen Ausrüstungen für Ihre Schlauchfolie. Wir können für UV-Beständigkeit oder auch für gute Schweißbarkeit sorgen. Mit Schlauchfolie schweißen Sie Ihre Waren und Produkte selbst ein.

Wie unterscheidet sich Schlauchfolie von anderen Folien?

Schlauchfolie kann durch millimetergenaues Abschweißen zu Flachbeuteln von individueller Größe geschnitten werden. Aus diesem Grund liefert Krus Schlauchfolie in verschiedenen Breiten, Stärken und Qualitäten.

Im Gegensatz zur Schlauchfolie ist die Halbschlauchfolie an einer Seite geöffnet. Halbschlauchfolie erfordert einen Arbeitsschritt mehr als Schlauchfolie, denn sie wird auf einer Seite maschinell aufgeschnitten.

Auch Seitenfaltenschlauchfolie erfordert zusätzliche Arbeitsschritte. Hier werden auf zwei Seiten Falten gelegt. Diese Folie eignet sich hervorragend, um daraus Beutel und Taschen von individueller Länge zu fertigen.

Eine weitere Sonderform bildet die Klappenschlauchfolie. Sie ist halboffen, wie eine Halbschlauchfolie und solchermaßen aufgerollt, dass eine Seite leicht übersteht.

Letztendlich stellen wir auch Schrumpffolie für Sie her, die monoaxial oder biaxial schrumpft. Durch diese Eigenschaft passt sich diese Folie optimal der Ware an.

KRUS – Ihr kompetenter Ansprechpartner für PE-Folien aller Art

Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen für mehr Informationen zu den verschiedenen Folien und um herauszufinden, welche Folie die richtige für Ihr Vorhaben ist.

Anfrage Senden

Welches Material wird für die Herstellung von Schlauchfolie benutzt?

Am häufigsten kommt hierfür LDPE (Low Density Polyethylen)zum Einsatz. Aber auch HDPE (High Density Polyethylen), MDPE (Medium Density Polyethylen) und LLDPE (lineares Low Density Polyethylen) werden zu Schlauchfolie verarbeitet. Die Materialien unterscheiden sich in Glanz, Stärke und Festigkeit.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie kompetent und sagen Ihnen, welches Material für Ihre Zwecke am besten geeignet ist.

Wie kann Schlauchfolie bearbeitet werden?

Im Normalfall ist die Schlauchfolie transparent. Die so verpackte Ware kann durch die Folie ohne Weiteres gesehen werden. Vor allem bei der Lagerhaltung, aber auch für den Endverbraucher ist das sinnvoll.

Ihre Schlauchfolie kann eingefärbt werden, dazu stehen Ihnen acht Farben zur Auswahl. Auch eine antistatische Behandlung ist möglich, die antistatische Schlauchfolie ist meistens rosa.

Natürlich können wir die Schlauchfolie auch für Sie bedrucken. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und die Möglichkeiten gehen weit hinaus über Artikelinformationen und ein Logo.

Wenn Sie sich für sortenreine PE-Folie entscheiden, dann können Sie diese zum Verpacken von Lebensmitteln benutzen, denn sie ist ungiftig und für den Einsatz im Lebensmittelbereich gemacht. Auch Tiefkühlware kann in lebensmittelechte Schlauchfolie gepackt werden, die Folie wird dann speziell tiefkühlgeeignet gemacht.

Wie bereits erwähnt ist es auch möglich, ein Antistatikum aufzubringen, dieses verhindert ein Zusammenkleben der Beutel und ist empfehlenswert, wenn Sie die Folien in einem Automaten einsetzen wollen.

Ohne UV-Behandlung ist PE-Folie empfindlich gegen Sonneneinstrahlung. Eine UV-Beständigkeit kann von uns durch Zusätze erreicht werden. Danach ist Ihre Schlauchfolie für lange Zeit vor Sonnenlicht geschützt.