Kruś Sp z o.o. Sp K.
Kruś Sp z o.o. Sp K.

Halbschlauchfolien

banner

PE-Folie in Form eines Schlauches, der an einer Seite aufgeschnitten wurde, nennt man Halbschlauchfolie. Folien aus LDPE, LLDPE, MDPE oder HDPE werden als Schlauchfolien extrudiert und dann zu Halbschlauchfolien oder anderen Dingen weiterverarbeitet.

Im weiteren Herstellungsprozess entstehen neben Halbschlauchfolien, PE-Zuschnitte und fertige Artikel (Beutel und Taschen aller Art).

Das Herstellungsverfahren, mit dem Halbschlauchfolie hergestellt wird, heißt Extrusion. Das PE-Granulat wird geschmolzen und unter Druck zu einem Folienschlauch geblasen, der dann auf einer Seite aufgeschnitten wird.

Halbschlauchfolie wird von Krus auf Rollen geliefert, die in die gängigsten Verpackungsmaschinen passen.

Fragen Sie uns nach besonderen Ausrüstungen für Ihre Halbschlauchfolie. Wir können die Folie gegen Sonneneinstrahlung schützen oder auch einfärben oder bedrucken.

Anfrage Senden
Halbschlauchfolien

Technische Details

KategorieFolien
MaterialLDPE, MDPE, HDPE
Breiteab 60 mm bis 2100 mm (LDPE); ab 190 mm bis 2100 mm (MDPE); ab 220 mm bis 970 mm (HDPE)
Stärkenab 13 mikr. bis 200 mikr (LDPE); ab 15 bis 80 mikr (MDPE); ab 10 bis 100 mikr (HDPE)
Einfärbungbeliebig nach der Vorgabe des Kunden
DruckFlexodruck bis zu 8 Farben nach Pantone©
EigenschaftenDie Festigkeit von LDPE in 15 Mikron ist geringer als die von HDPE in 15. LDPE ist eine Folie, die dehnbarer ist als HDPE, sie ist flexibler und reißfester. Beide Folienarten haben eine hohe Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen. HDPE ist jedoch widerstandsfähiger als LDPE
ZusätzeMöglichkeit mit Zusatzstoffen herzustellen: - UV-Stabilisator zum Schutz der Folie vor Sonnenlicht - Antistatikum zum Schutz vor Entladungen - rutschverbessernder Zusatz für einfaches Packen oder Öffnen - rutschmindernder Zusatz, dar das Stapeln von Produkten auf Paletten erleichtert - Zusatz zur Erleichterung der Wärmeschrumpfung (gilt nicht für HDPE und MDPE) - mögliche Perforation - möglichke Ionisierung: einseitig, zweiseitig oder segmentiert - bei Folien, die zum Bedrucken und Laminieren bestimmt sind
EinsatzzweckeEine breite Anwendungsvielfalt in der Industrie: Verpackungsindustrie, Lebensmittelindustrie, medizinische und hygienische Industrie

Verpackungen

  • Alle Produkte verpacken wir nach Maßgabe der Kundenvorgaben
  • Folien- oder Kartonverpackungen
  • Wir verpacken in eigenes Material oder Material des Kunden
  • Wir arbeiten mit diversen Packfirmen zusammen
  • Wir realisieren Sonderbestellungen

Qualitätskontrolle

  • Sämtliche Produkte werden in allen Produktionsphasen geprüft und kontrolliert.
  • Wir verfügen über Zertifikate und Atteste für alle Erzeugnisse, die zum Kontakt mit Lebensmitteln bestimmt sind.

Logistik

  • Wir liefern in der Region Poznań und Umgebung mit eigenen Transportmitteln aus
  • Wir arbeiten mit Transportfirmen zusammen
  • Wir realisieren Stückgut- und Palettensendungen

Private Label

  • Wir bieten eine große Palette an Produkten in Verpackungen unserer Eigenmarke.
  • Dabei passen wir die jeweiligen Abmessungen und die Verpackungsart an die individuellen Anforderungen unserer Kunden an.
  • Wir bieten auch Sammelverpackungen und Etiketten der Eigenmarken unserer Kunden an.

Wie unterscheidet sich Halbschlauchfolie von anderen Folien?

Halbschlauchfolie hat einen Schlitz. Halbschlauchfolie ist eine gefaltete Flachfolie und auf viele Arten und Weisen einsetzbar. In der Möbelindustrie zum Beispiel werden derlei Folien eingesetzt, um Sessel und anderes Mobiliar vor Schmutz und Staub zu schützen.

Auch in der Lebensmittel-, Textil- und der Pharmaindustrie werden Halbschlauchfolien eingesetzt. Halbschlauchfolien gehören zu den am meisten verwendeten Folien aus PE.

Die Öffnung im Schlauch erlaubt es, dass die Folie einfach über die zu verpackende Ware geschoben werden kann.

Eine schützende Hülle für Kleidung, Medikamente, Elektronikartikel und Möbel – das ist Halbschlauchfolie, wie sie von uns in verschiedenen Qualitäten und nach ihren Wünschen gestaltet, angeboten wird.

Damit Ihr Vorhaben gelingt, müssen Sie beim Einsatz von Halbschlauchfolie ein paar Dinge beachten, die wir gerne persönlich mit Ihnen besprechen. Kantenbeschnitt, Kerndurchmesser und andere Details müssen beim Verpackungsprozess in Betracht gezogen werden.

Vertrauen Sie unseren kompetenten Beratern und vereinbaren Sie einen Termin zur Besprechung Ihrer Folien-Bedürfnisse.

KRUS – Ihr kompetenter Ansprechpartner für PE-Folien aller Art

Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen für mehr Informationen zu den verschiedenen Folien und um herauszufinden, welche Folie die richtige für Ihr Vorhaben ist.

Anfrage Senden

Welches Material wird für die Herstellung von Halbschlauchfolie benutzt?

Am häufigsten kommt hierfür LDPE (Low Density Polyethylen) verwendet. HDPE (High Density Polyethylen), MDPE (Medium Density Polyethylen) und LLDPE (lineares Low Density Polyethylen) werden aber ebenso zu Halbschlauchfolie verarbeitet. Die Materialien unterscheiden sich in Glanz, Stärke und Festigkeit.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie kompetent und sagen Ihnen, welches Material für Ihre Zwecke am besten geeignet ist. Verpackungen sind beim Transport oft starken mechanischen Herausforderungen ausgesetzt. Damit Ihre Ware unbeschädigt beim Kunden ankommt, ist es wichtig, dass sie professionell verpackt wurde. 

Halbschlauchfolie – Ihren Wünschen angepasst

Halbschlauchfolie ist durchsichtig, es sei denn, wir färben sie auf Ihren Wunsch hin ein.So kann Ihre Ware durch die Folie gesehen werden, was für die Lagerhaltung und für den Endverbraucher sinnvoll ist.

Zum Einfärben der Halbschlauchfolie stehen acht Farben zur Auswahl. Die Halbschlauchfolie kann auch antistatisch behandelt werden und ist dann meistens rosa.

Natürlich können wir die Halbschlauchfolie auch für Sie bedrucken. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und die Möglichkeiten gehen weit hinaus über Artikelinformationen und ein Logo.

Sie können außerdem bestimmen, wie breit Ihre Folie sein soll und wie stark und wie viele Meter auf einer Rolle sein sollen.

Sortenreine PE-Folie kann zum Verpacken von Lebensmitteln benutzt werden, denn sie ist ungiftig und für die Verwendung im Lebensmittelbereich gemacht. Halbschlauchfolie dient auch zum Verpacken von Tiefkühlware, denn sie ist für kalte Temperaturen geeignet.

Ein Antistatikum verhindert das Verkleben der Beutel und ist empfehlenswert, wenn Sie die Folien in einem Automaten einsetzen wollen.

PE-Folie ist empfindlich gegen Sonneneinstrahlung. UV-Beständigkeit kann von uns durch Zusätze im Granulat erreicht werden. So ist Ihre Halbschlauchfolie für lange Zeit vor Sonnenlicht geschützt.