Kruś Sp z o.o. Sp K.
Kruś Sp z o.o. Sp K.

Grifflochbeutel

banner

Sind Sie auf der Suche nach kleinen Tragetaschen, die den händischen Transport ihrer Waren ermöglichen?

Unsere Grifflochbeutel mit einer Breite von 150 bis 1300 mm bieten genau dies.

Sie bestehen aus transparenten Folien unterschiedlicher Materialien und können mit Hilfe von 8 erstklassigen Pantone® Farben bedruckt werden.

So ist ihre Ware nicht nur jederzeit vor Staub und Schmutz geschützt, sondern die Verpackung kann auch durch Werbeslogans o.ä. ergänzt werden.

Anfrage Senden
Grifflochbeutel

Technische Details

KategorieBeutel
MaterialLD; COEX; MDPE; REGRANULAT;PP;CPP;LAMINAT;OPP
Breiteab ca. 150 mm – 1300 mm
Einfärbungbeliebig nach Ihrer Vorgabe
DruckFlexodruck bis zu 8 Farben nach Pantone©
Ausführunggerändelt, gelocht, genadelt, perforiert
ZusätzeAntistatikum, UV-Stabilisator, Antiblock, Antifog
EinsatzzweckeVerpackungsindustrie, Medizintechnik, Baubranche, Elektroindustrie, Automobilindustrie, Lebensmittelindustrie, Landwirtschaft

Verpackungen

  • Alle Produkte verpacken wir nach Maßgabe der Kundenvorgaben
  • Folien- oder Kartonverpackungen
  • Wir verpacken in eigenes Material oder Material des Kunden
  • Wir arbeiten mit diversen Packfirmen zusammen
  • Wir realisieren Sonderbestellungen

Qualitätskontrolle

  • Sämtliche Produkte werden in allen Produktionsphasen geprüft und kontrolliert.
  • Wir verfügen über Zertifikate und Atteste für alle Erzeugnisse, die zum Kontakt mit Lebensmitteln bestimmt sind.

Logistik

  • Wir liefern in der Region Poznań und Umgebung mit eigenen Transportmitteln aus
  • Wir arbeiten mit Transportfirmen zusammen
  • Wir realisieren Stückgut- und Palettensendungen

Private Label

  • Wir bieten eine große Palette an Produkten in Verpackungen unserer Eigenmarke.
  • Dabei passen wir die jeweiligen Abmessungen und die Verpackungsart an die individuellen Anforderungen unserer Kunden an.
  • Wir bieten auch Sammelverpackungen und Etiketten der Eigenmarken unserer Kunden an.

Grifflochbeutel der Firma Krus: Aufbau und Einsatzgebiete!

Grifflochbeutel sind kleine Tragetaschen mit zwei vorgestanzten Löchern, welche das Transportieren von verpackten Waren erleichtern.

Als Beispiel lässt sich der Transport von Blumenerde (Landwirtschaft) nennen. Durch unsere äußerst reiß- und stoßfesten Folien halten die Beutel dem Gewicht der Erde stand.

Mit Hilfe der Grifflöcher können sie von ihren Kunden deutlich leichter transportiert werden, als Beutel oder Säcke ohne diese Löcher. 

Wir produzieren für Sie Grifflochbeutel aus Folien, die je nach ihrem Wunsch eingefärbt und bedruckt werden können. Neben dem Einsatz in der Landwirtschaft gibt es viele weitere Branchen, die zu Verpackungszwecken mit unseren Grifflochbeuteln arbeiten. Diese sind unter anderem: 

Die gesamte Verpackungsindustrie, Medizintechnik, Baubranche, Elektro-, Automobil- und Lebensmittelindustrie

KRUS – Ihr Hersteller von PE-Folien

Wir stellen Ihnen gerne die Vor – und Nachteile der einzelnen Folien vor und finden in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen heraus, welche Verpackungslösung für Sie am günstigsten ist. Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Anfrage Senden

LDPE, Coex, MDPE, Regranulat, PP, CPP, Laminat und OPP sind die Materialien unserer Wahl bei der Produktion von Grifflochbeuteln. Sie haben alle ähnliche Eigenschaften, wie eine gute bis sehr gute Umweltverträglichkeit, aber auch unterschiedliche Eigenschaften in Bezug auf Festigkeit, Formbarkeit und Temperaturresistenz.

Ergänzt werden können alle Materialien durch antistatische, uv-stabilisierende, Antifog und Antiblock Zusätze, die dem Folien Granulat während der Herstellung beigefügt werden. Griffbeutel können also auch dann eingesetzt werden, wenn ihre Ware dazu neigt Kondensat zu bilden oder besonders vor UV-Einstrahlung geschützt werden muss.

Lassen Sie uns in einem gemeinsamen Gespräch herausfinden, welche Materialien und Zusätze Ihre Waren verlangen ! Wir sind Ihnen außerdem dabei behilflich, trotz Zusätzen, Druck und Färbungen wirtschaftlich zu bleiben. Eine Win:Win Situation für alle Seiten!


FAQ

Ja, unsere Kunden kommen vorwiegend aus den Branchen der Verpackungs-, Lebensmittel-, Automobil- sowie Elektroindustrie sowie der Medizintechnik und Landwirtschaft.

Sehr gut verpackt und vor äußeren Einflüssen geschützt werden können außerdem auch Werbemittel oder Spielwaren.

Wenn Sie sich nicht sicher sein sollten, ob die Grifflochbeutel für Ihre Waren geeignet sind, zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir greifen auf über 30 Jahre Branchenerfahrung zurück und sind so in der Lage, die ideale Verpackungslösung für Sie bereitzustellen.

Definitiv! Dazu werden die Granulate unserer Folien während der Herstellung mit einem UV-Stabilisator ergänzt. Dieser Zusatz sorgt dafür, dass die fertigen Grifflochbeutel ihre Ware stärker vor UV-Einstrahlung schützen als die üblichen Grifflochbeutel. Außerdem können wir folgende Zusätze anbieten: 

  • Antiblock: Folien werden aufgeraut, sodass sie nicht aneinander haften 
  • Antifog: Folienbeschichtung, die ein Beschlagen durch Dampf oder Kondensat verhindert
  • Antistatikum: Folie wird durch antistatischen Zusatz ergänzt, elektrisches Aufladen wird verhindert

Ja, unsere Grifflochbeutel können bei der Produktion gerändelt, gelocht, genadelt oder perforiert werden.

Sehr gerne, mittels eigenem Lager- und Kommissionierungsservice. Sprechen Sie uns gerne auf diesen speziellen Service der Firma Krus an!

Ja, alle Materialien, aus denen wir Grifflochbeutel produzieren, können wieder recycelt werden.

Deshalb dürfen Sie und Ihre Kunden die Grifflochbeutel unserer Firma auch in der gelben Tonne oder dem gelben Sack entsorgen.

Um mit unserem Betrieb einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, stellen wir außerdem selbst das sogenannte Regranulat her.

Bei diesem Granulat handelt es sich ursprünglich um bereits produzierte Folie, die wieder zu einem Granulat verarbeitet wird.

Besonders bemerkenswert ist, dass die Qualität der Folien aus re-granuliertem Kunststoff durch neueste Technologien nicht leidet.