Kruś Sp z o.o. Sp K.
Kruś Sp z o.o. Sp K.

Flowpack Folien für Verpackungsmaschinen

banner

Ware kostengünstig und umweltfreundlich verpacken?

Alles kein Problem mit Flowpack Folien für Verpackungsmaschinen.

Diese werden von der Firma Krus in den unterschiedlichsten Ausführungen produziert – stets nach Wunsch unserer Kunden.

Sie packen ihre Waren mit unseren Folien luftdicht und gut geschützt vor äußeren Einflüssen.

Im folgenden Text gehen wir genauer auf die Eigenschaften und Anwendungsgebiete dieses Produkts ein. Gerne stehen wir Ihnen darüber hinaus zur persönlichen Beratung zur Verfügung. 

Anfrage Senden
Flowpack Folien für Verpackungsmaschinen

Technische Details

Kategorie Folien
Material
Breite
Stärken
Einfärbung
Druck
Eigenschaften
Zusätze
Einsatzzwecke

Verpackungen

  • Alle Produkte verpacken wir nach Maßgabe der Kundenvorgaben
  • Folien- oder Kartonverpackungen
  • Wir verpacken in eigenes Material oder Material des Kunden
  • Wir arbeiten mit diversen Packfirmen zusammen
  • Wir realisieren Sonderbestellungen

Qualitätskontrolle

  • Sämtliche Produkte werden in allen Produktionsphasen geprüft und kontrolliert.
  • Wir verfügen über Zertifikate und Atteste für alle Erzeugnisse, die zum Kontakt mit Lebensmitteln bestimmt sind.

Logistik

  • Wir liefern in der Region Poznań und Umgebung mit eigenen Transportmitteln aus
  • Wir arbeiten mit Transportfirmen zusammen
  • Wir realisieren Stückgut- und Palettensendungen

Private Label

  • Wir bieten eine große Palette an Produkten in Verpackungen unserer Eigenmarke.
  • Dabei passen wir die jeweiligen Abmessungen und die Verpackungsart an die individuellen Anforderungen unserer Kunden an.
  • Wir bieten auch Sammelverpackungen und Etiketten der Eigenmarken unserer Kunden an.

Flowpack Folien: Aufbau und Einsatzbereiche im Detail 

Mit Hilfe von Flowpack Folien werden Waren luftdicht verpackt.

Der Verpackungsprozess erfolgt maschinell mit Hilfe einer Schlauchfolie, die am Anfang und am Ende verschweißt wird.

So lassen sich die unterschiedlichsten Waren wie zum Beispiel Bonbons oder Waschmittel-Tabs, aber auch andere Lebensmittel wie Hackfleisch und Gemüse luftdicht verpacken. 

Flowpack Folien werden von der Firma Krus aus LDPE hergestellt. Da dieses für die Produktion der Flowpack Folien verwendete Material nicht gesundheitsschädlich ist und keinen Fremdgeruch an Waren und Produkte abgibt, muss man sich um den Erhalt der Qualität keine Gedanken machen. 

KRUS – Ihr Hersteller von PE-Folien

Wir stellen Ihnen gerne die Vor – und Nachteile der einzelnen Folien vor und finden in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen heraus, welche Verpackungslösung für Sie am günstigsten ist. Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Anfrage Senden

LDPE: das ideale Material für Flowpack Folien der Firma Krus 

Um die unzähligen Waren der heutigen Zeit optimal vor Staub, Schmutz, Feuchtigkeit & Co. schützen zu können, bieten sich Kunststoffe optimal an.

Das wussten Sie bereits? Nicht verwunderlich – schließlich begegnen uns diverse Verpackungen aus Kunststoff nahezu täglich in Form von Kanistern, Flaschen und Lebensmittelverpackungen. Jedoch ist Kunststoff nicht gleich Kunststoff und somit gibt es bei der Auswahl des korrekten Materials einige Punkte zu beachten. 

Vorteile von LDPE (low density polyethylen) ist, dass dieser Kunststoff sehr weich ist und sich somit leicht formen und verarbeiten lässt. Kunststoffe aus Polyethylen (PE) werden außerdem so gerne verwendet, weil sie lebensmittelecht sind.

BPA ist in diesem Kunststoff nicht vorhanden und auch die Umwelt wird durch die Verwendung von LDPE nicht übermäßig belastet. 


FAQ

Nein, wir richten uns bei der bestellten Menge nach ihrem persönlichen Bedarf. Eine Mindestbestellmenge gibt es bei diesem Produkt nicht.

Das ist selbstverständlich möglich. Je nach benötigten Verpackungseigenschaften, können wir Ihnen folgende Zusätze anbieten:

UV-Stabilisator zum Schutz der Ware und der Verpackung durch Sonneneinstrahlung
Antistatikum zum Schutz vor elektrostatischer Aufladung der Verpackung und Ware
Antiblock Zusatz, welcher ein Blockieren der Folien beziehungsweise Verpackungen bei gegenseitiger Reibung verhindert Antifog Zusatz, der ein Beschlagen der Folie durch Kondensat o.ä. hemmt

Definitiv! Gerade dafür werden Flowpacks nämlich vor allem verwendet: die fachgerechte, hygienische Verpackung von Lebensmitteln!

Das Material, welches wir zur Produktion verwenden, ist weder gesundheitsschädlich, noch verändert es Geruch, Geschmack o.ä. der Lebensmittel. Es ist 100% lebensmittelecht. Auch interessant: LDPE, das verwendete Material, gilt als besonders durchstoßfest, sodass sich auch keine Sorgen um einen Schaden an der Verpackung selbst gemacht werden muss.

Ja, das ist möglich. Wir produzieren gerändelte, gelochte, genadelte oder perforierte Folien für Verpackungsmaschinen. Alle Ausführungen weisen unterschiedliche Eigenschaften auf. Welche für Ihre Produkte die passende Ausführung ist, eruieren wir gerne in Absprache mit Ihnen. Hier bereits ein kurzer Überblick: 

Gerändelte Folien für Verpackungsmaschinen: 

Durch den Prozess des Rändelns, können wir unsere Folien griffiger machen

Gelochte Folien für Verpackungsmaschinen: 

Der Vorteil von gelochten Folien ist, dass sie eine sehr gute Luftzufuhr ermöglichen, welche bei bestimmten Lebensmitteln zwingend vorausgesetzt wird 

Genadelte Folie für Verpackungsmaschinen:

Diese Art der Folien, die durch sehr feine Nadelung perforiert werden, eignen sich zum Beispiel sehr gut, um Brote oder Brötchen zu verpacken. Die Nadelung verhindert, dass sich übermäßig viel Kondensat ansammeln kann. 

Perforierte Folien für Verpackungsmaschinen: 

Auch bei diesen Folien handelt es sich um eine sehr leichte Perforierung, die wie bei gelochten und genadelten Folien auch eine gute Luftzufuhr ermöglicht. Wer möchte, dass seine Waren, wie zum Beispiel Baguettes o.ä. lange knusprig bleiben, fährt mit dieser Variante sehr gut.

Nein, im Grunde genommen nicht, denn die Flowpacks beziehungsweise Folien für ihre Verpackungsmaschinen sind aus Kunststoff gefertigt. Die Endverbraucher können die gebrauchte Verpackung somit einfach in ihrem Haushaltsmüll entsorgen. Die Folien werden dann wieder dem regulären Entsorgungskreislauf zugefügt.

Ja! Durch Rückführung in den Abfallkreislauf, können die gebrauchten Flowpacks wieder recycelt werden. Für Sie und ihre Endverbraucher bedeutet dies keinen Mehraufwand, da sie die Verpackungen einfach im Gelben Sack oder der Gelben Tonne entsorgen.