Kruś Sp z o.o. Sp K.
Kruś Sp z o.o. Sp K.

Reifensäcke

banner

Die Firma Krus produziert mit viel Erfahrung Reifensäcke und -tüten aus diversen Folien, die unter anderem von unseren Kunden aus der Automobilindustrie und Landwirtschaft geschätzt und eingesetzt werden.

Auch ihre Reifen erfordern eine besondere Verpackung?

Wir bieten Ihnen zusätzlich zu den hochwertigen Materialien, mit denen wir grundsätzlich arbeiten, auch die Beimengung von Zusätzen während der Produktion an. (Antistatikum, UV-Stabilisator, Antiblock, Antifog) Druck oder Einfärbung?

Auch das ist kein Problem – sprechen Sie uns einfach unverbindlich an ! Wir haben in unserer Produktion die Möglichkeit dazu, unsere Reifensäcke und Reifenbeutel komplett einzufärben.

Außerdem ist es möglich, ihre Designs und Anwendungshinweise mit Hilfe von Flexodruck auf die einzelnen Reinfesäcke aufzubringen.

Anfrage Senden
Reifensäcke

Technische Details

Kategorie Säcke
Material
Breite
Stärken
Einfärbung
Druck
Eigenschaften
Zusätze
Einsatzzwecke

Verpackungen

  • Alle Produkte verpacken wir nach Maßgabe der Kundenvorgaben
  • Folien- oder Kartonverpackungen
  • Wir verpacken in eigenes Material oder Material des Kunden
  • Wir arbeiten mit diversen Packfirmen zusammen
  • Wir realisieren Sonderbestellungen

Qualitätskontrolle

  • Sämtliche Produkte werden in allen Produktionsphasen geprüft und kontrolliert.
  • Wir verfügen über Zertifikate und Atteste für alle Erzeugnisse, die zum Kontakt mit Lebensmitteln bestimmt sind.

Logistik

  • Wir liefern in der Region Poznań und Umgebung mit eigenen Transportmitteln aus
  • Wir arbeiten mit Transportfirmen zusammen
  • Wir realisieren Stückgut- und Palettensendungen

Private Label

  • Wir bieten eine große Palette an Produkten in Verpackungen unserer Eigenmarke.
  • Dabei passen wir die jeweiligen Abmessungen und die Verpackungsart an die individuellen Anforderungen unserer Kunden an.
  • Wir bieten auch Sammelverpackungen und Etiketten der Eigenmarken unserer Kunden an.

Auswahl der Materialien und Ausführungen 

Regranulat LDPE sind die Materialien unserer Wahl bei der Herstellung von Reifensäcken und Reifentüten. Sie können die Säcke und Tüten über unseren Betrieb, wobei wir gerne mit Ihnen besprechen, welche die geeignetste Größe für Ihre Reifen darstellen. Gerne produzieren wir Ihnen die Reifensäcke gerändelt, gelocht, genadelt oder perforiert – ebenfalls angepasst auf die Bedürfnisse ihrer Reifen. 

Details Materialien: 

LDPE / LD Polyethylen: ein Polyethylen (Kunststoff) leichter Dichte

COEX: eine sehr vielseitig verwendbare Kunststofffolie, die aus mehreren Schichten Kunststoff besteht. Alle Schichten bringen unterschiedliche Eigenschaften mit, die durch das Zusammenfügen vereint werden. 

MDPE / MD Polyethylen: ein Polyethylen (Kunststoff) mittlerer Dichte 

Regranulat: Ein Granulat, welches aus Kunststoffausschuss hergestellt wird. Dies passiert in unserem Unternehmen selbst und das ohne, dass die Qualität der produzierten Folien darunter in irgendeiner Weise leidet. 

KRUS – Ihr Hersteller von PE-Folien

Wir stellen Ihnen gerne die Vor – und Nachteile der einzelnen Folien vor und finden in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen heraus, welche Verpackungslösung für Sie am günstigsten ist. Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Anfrage Senden

Reifensäcke und -tüten als praktische Werbefläche nutzen!

Wir ermöglichen unseren Kunden zwei Optionen zur Individualisierung der Reifensäcke. Zum einen kann das Material in Gänze eingefärbt werden – die Farbwahl obliegt dabei komplett ihnen. Zum anderen ist es möglich, einen Flexodruck aufzubringen.

Dieser ist viel individueller als die alleinige Einfärbung, sprich Sie können aus acht hochwertigen Pantone® Farben wählen. Design oder Schriftzug? Auch das entscheiden Sie ganz individuell. Gerne unterstützen wir Sie dabei. 

Antistatikum, UV-Stabilisator, Antiblock oder Antifog ? 

Um Folienverpackungen wie Reifensäcke und -tüten um wichtige Eigenschaften zu ergänzen, werden dem Granulat zur Herstellung der Folie zu Beginn auf Wunsch Zusätze beigemischt. Wir bieten in unserer Produktion die Zugabe von Antistatika, UV-Stabilisatoren, Antiblock und Antifog. 

Antistatika sorgen dafür, dass die Verpackungen und Waren sich nicht gegenseitig elektrostatisch aufladen können.

Durch UV-Stabilisatoren wird außerdem verhindert, dass die Verpackungen und Waren durch massive Sonneneinstrahlung schaden nehmen.

Antiblock-Zusätze dienen dazu, dass ein Blockieren der einzelnen Folien oder Verpackungen untereinander verhindert wird. Antifog-Zusätze hemmen die Entstehung von Kondensat und somit Beschlagen der Verpackungen.